Erleben Sie die Insel La Gomera auf einer geführten Rundfahrt und entdecken Sie neben den allgemein bekannten Wegen und Orten auch so manchen versteckt gelegenen Winkel. Sie erfahren viel Wissenswertes über Land und Leute, über die Entstehung und Geschichte der Insel, ihren früheren Bewohner, das von der Landwirtschaft geprägte harte Leben der vergangenen Jahrhunderte und von den Veränderungen, die die Insel in den letzten Jahrzehnten erlebt hat. Bei einem kleinen Picknick im Lorbeerwald können Sie einige der lokalen Spezialitäten probieren.

Cruceros2

Folgende Touren führen wir für Gäste von Kreuzfahrtschiffen durch:

 

Route 1 : Grüner Norden, Bananenanbau und mystischer Lorbeerwald

Wir erkunden die Nordhälfte der Insel mit ihren grünen Tälern Hermigua und Agulo und erfahren alles über den hiesigen Bananenanbau und was er für die Wirtschaft der Insel bedeutet(e). Bei einer Dorfbesichtigung lernen wir das schönste Dorf der Insel, das «Bonbon von La Gomera» kennen. Wir besuchen die gläserne Aussichtsplattform Abrante und besichtigen das Besucherzentrum Juego de Bolas. Auf dem Rückweg genießen wir den kanarischen Lorbeerwald, Nationalpark und UNESCO-Weltnaturerbe, häufig eingehüllt in Passatwolken, was ihm eine besonders mystische Stimmung verleiht. Vorbei am Vulkanschlotkern Roque Agando geht es zurück in die pittoreske Inselhauptstadt San Sebastian, wo wir noch einen kurze Stadtbesichtigung unternehmen.***

 

Route 2 : Sonniger Süden, Palmenhaine und malerische Fischerdörfer

Wir entdecken den südlichen Teil La Gomeras und besichtigen zunächst das malerisch gelegene Fischerdorf Playa Santiago, wo wir alles Wissenswerte über die ehemalige Fischkonservenfabrik erfahren, die dem Ort zu Beginn des 20. Jahrhunderts einen wirtschaftlichen Aufschwung brachte. Weiter geht es durch ehemalige Terrassenfelder, hier wurden früher Getreide und Tomaten angebaut. Vorbei am sagenumwobenen Tafelberg La Fortaleza  fahren wir ins Töpferdorf El Cercado und werfen anschließend einen Blick in das ehemalige Hippietal Valle Gran Rey. Auf dem Rückweg legen einen kurzen Stopp im Nationalpark Garajonay ein, wo wir auf einem kurzen Spaziergang den kanarischen Lorbeerwald genießen. Vorbei am Vulkanschlotkern Roque Agando geht es zurück in die pittoreske Inselhauptstadt San Sebastian.***,

 

Leistungen:

Dauer: ca. 6 Stunden *

Kleine Gruppe, min. 6 TN, max. 16 TN **

Stopps an den schönsten Aussichtspunkten

Kleine Verkostung einheimischer Spezialitäten

 

Preis :

49,00 Euro pro Person

 

Termine Route 1:

05.11.2019   AIDA cara              VERFÜGBAR

13.11.2019   Mein Schiff Herz   VERFÜGBAR

14.11.2019   Mein Schiff 3          AUSGEBUCHT

15.11.2019   Mein Schiff 4          VERFÜGBAR

20.11.2019   AIDA cara               VERFÜGBAR

30.11.2019   Mein Schiff 3         VERFÜGBAR

03.12.2019   AIDA cara              VERFÜGBAR

06.12.2019   Mein Schiff 4         VERFÜGBAR

07.12.2019   Mein Schiff Herz   VERFÜGBAR

14.12.2019   Mein Schiff 3         VERFÜGBAR

17.12.2019    AIDA cara              VERFÜGBAR

27.12.2019   Mein Schiff 4         VERFÜGBAR

28.12.2019   Mein Schiff 3         VERFÜGBAR

29.12.2019   Mein Schiff Herz   VERFÜGBAR

11.01.2020   Mein Schiff 3         VERFÜGBAR

14.01.2020   AIDA cara              VERFÜGBAR

17.01.2020   Mein Schiff 4         VERFÜGBAR

18.01.2020   Mein Schiff Herz   VERFÜGBAR

25.01.2020   Mein Schiff 3         VERFÜGBAR

07.02.2020  Mein Schiff 4          VERFÜGBAR

08.02.2020  Mein Schiff 3          VERFÜGBAR

15.02.2020   Mein Schiff Herz   VERFÜGBAR

22.02.2020  Mein Schiff 3          VERFÜGBAR

28.02.2020  Mein Schiff 4          VERFÜGBAR

07.03.2020   Mein Schiff 3         VERFÜGBAR

08.03.2020  Mein Schiff Herz   VERFÜGBAR

20.03.2020  Mein Schiff 4          VERFÜGBAR

21.03.2020   Mein Schiff 3          VERFÜGBAR

28.03.2020  Mein Schiff Herz    VERFÜGBAR

04.04.2020  Mein Schiff 3           VERFÜGBAR

10.04.2020   Mein Schiff 4          VERFÜGBAR

 

 

Halbtagestouren (4-5 Std) auf Anfrage

** Gruppen unter 6 TN auf Anfrage

*** Änderung des ausgeschriebenen Programmablaufes aufgrund von Wetterverhältnissen, Straßenverhältnissen etc. vorbehalten